Feuerzangenbowle

Punsch | fruchtig-kräftig | Punschglas

www.mixdrink.de - Cocktails mixen wie die Profis

Zutaten

1 1/4 l Rotwein
350 ml brauner Rum (54 Vol.%)
2 Orangen
1 Zitrone
1 Zimtstange
6 Gewürznelken
1 Zuckerhut

Zubereitung

Die Feuerzangenbowle ist ein Heissgetränk mit Tradition. Berühmt wurde die Feuerzangenbowle durch den gleichnahmigen Film mit Heinz Rühmann aus dem Jahr 1944. Die Orangen und die Zitrone gut unter heissem Wasser abwaschen, abtrocknen. Die Orange in Scheiben schneiden, Zitrone auspressen und zusammen mit dem Rotwein und den Gewürzen in einen Topf geben und erhitzen, aber nicht kochen lassen. Dann in einen Feuerzangenbowletopf umgießen. Den Zuckerhut auf die Feuerzange legen und diesen über das Bowlegefäß hängen. Den Zuckerhut mit etwas Rum tränken und anzunden. Wenn die Flamme kleiner wird, mit der Schöpfkelle nach und nach mehr Rum über den Zuckerhut gießen, bis dieser vollständig geschmolzen und in den Wein getropft ist. Den Punsch umrühren und in Tee- oder Punschgläsern servieren.

Rezept kommentieren | Rezept drucken | Rezept empfehlen

Kommentar schreiben


Art des Drinks

Cocktails